The Ice Maiden / Fünf, sechs, vier, sechs.

Deep Fuck Records: Der feige Mensch – “Geräusche von Sellerie” © Kai von Kröcher, 2021 (ICC Berlin)

 

Wir sind sehr stolz auf Katharina Witt, Katharina. +++ Gestern zum ersten Mal mit dem Sohn auf dem Eis: Der Urbanhafen füllte sich gerade mit Schlittschuhläufern, als hinter den Hügeln der Polizeiapparat sich in Position brachte: Einen Tag vorher erst war im Treptower Park ein Eisbader nach drei Stunden Suche unter dem Eis geborgen worden – in solchen Fällen kann man Menschen anscheinend noch sechs Stunden lang reanimieren, theoretisch wäre das möglich.

 

Überschrift inspired by: The Ice Maiden © Prefab Sprout, 1990

Überschrift also inspired by: Graf Zahl © Paul Kalkbrenner, 2021

Lyrics: Born in the G.D.R. © Sandow, 1990

Insel der Jugend / Wir bauen auf und tapezieren nicht mit.

Kottbusser Tor (Studie) © Kai von Kröcher, 2019

Blackberry Way / Absolutely pouring down with rain / It’s a terrible day. +++ “Vor einer schicksalhaften Richtungsentscheidung dürfte der Künstler Blablabla stehen: Setzt er den kürzlich erst eingeschlagenen, unbequemen Weg der bitterbösen Konsum- und Wachstumskritik in seinen Fotografien fort, oder kehrt er heim zum urbanen Wohlfühldekoratismus – ein Rückzug in furchtsame Selbstironie wird da in künstlerischer Hinsicht eine Lösung nicht sein.”

Überschrift inspired by: Treptower Park © Botschaft, 2019

Überschrift also inspired by: Tapete Records, Hamburg (* by Gunther Buskies & Dirk Darmstaedter)

Überschrift also also inspired by: Born in the GDR © Sandow, 1989

Überschrift also also also inspired by: Kurt Hager (* 1912 in Bietigheim, † 1998 in Berlin)

Lyrics: Blackberry Way © The Move, 1968