War Pigs / Ein Pferd namens Angst.

Fiktives Vinyl: Anne Locarno – Ein Pferd namens Angst © Kai von Kröcher, 2014/2022

Ooo-ooo-ooo-ooo.. Ooo-ooo-ooo-ooo.. Aaa-aaa-aaa.. Oh, I gotta hear you sing.. Aaa-aaa-aaa.. Oaoh.. AAA-AAA-AAA!! Oh.. AAA-AAA-AAA!! Oh.. God, oh no.. Oh, God no..oh..ah..no ah..AAh..oh..AAWAAH!!..oh. +++ Den Fußballer in dem Buch letztens, den hätte man einfach ‚Grzyb‘ nennen können. ‚Karl-Heinz Handschuh‘ vielleicht. Aber ‚Bronnen‘ – so heißt doch nun wirklich kein Mensch?! +++ Christoph Kramer da auf der Brücke da neulich. Hatte seiner Crowd noch etwas über Mallorca erzählt, ich konnte mich an die Sache erinnern. Die Story hatte es wirklich gegeben: Ein oder mehrere Politiker hierzulande hatten gefordert, das ist schon ein Weilchen her: die Insel müsse annektiert und als 17. Bundesland der BRD einverleibt werden. In etwa so wie beim Sudetenland damals – und dann fiel Christoph Kramer die Übersetzung für ‚Bundesland‘ nicht mehr ein. +++ Sollte mein Schallplattencover mit dem Pferd (oben) ähnlich erfolglos sein, was die Instagram-Likes angeht. Wie die Katze da gestern. Das war ja verheerend – womöglich hatten die User gemeint, ich habe das Tier damals gequält. Sah ja ein bisschen so aus – würde ich sicherlich aber nie tun. ‚In Ekstase gekrauelt‘ trifft es wohl besser, ‚in den Wahnsinn gestreichelt‘. +++ Im Radio gestern liefen den ganzen Tag über Hardrock- und Heavy-Metal-Songs, ich fand das erstaunlicherweise gar nicht so schlimm. Experten und Hörer hatten eine Top 100 gewählt, und selbst der unvermeidliche Ozzy Osbourne ging mir nicht auf den Nerv. Da scheine ich altersmilde geworden. Spontan würde ich Child in Time als meinen All Time Favorite einschätzen, da kriege ich nach wie vor eine Gänsehaut. +++ Und was die Klicks jedenfalls angeht, da erzählte im Radio gestern Anja Caspary, und die sollte es wissen. Sie meinte, das Video zu November Rain sei bislang über eine Milliarde mal angeklickt worden – da bin ich mit meinen Schallplattencovern durchaus noch steigerungsfähig…

 

Überschrift inspired by: War Pigs, © Black Sabbath, 1970

Überschrift also inspired by: Ein Pferd namens Angst © Anne Locarno, 2022

Lyrics: Child in Time © Deep Purple, 1969

Wolfgang Grzyb (* 29. Juli 1940 in Braunschweig; † 7. Oktober 2004), dt. Fußballprofi, Deutscher Meister mit Eintracht Braunschweig

Karl-Heinz Handschuh (* 30. November 1947 in Reichenbach an der Fils), dt. Fußballprofi, u.a. VfB Stuttgart und Eintracht Braunschweig

John Michael „Ozzy“ Osbourne (* 3. Dezember 1948 in Birmingham-Aston), britscher Rockmusiker

Ricky Shayne (* 4. Juni 1944 in Kairo; bürgerlich George Albert Tabett), französisch-libanesischer Schlagersänger

Anja Caspary (* 13. Dezember 1964 in Frankfurt am Main), dt. Hörfunkjournalistin aus Berlin

November Rain © Guns N‘ Roses, 1991

Wladimir Putain / Der späte Ruhm des Jimmy Gonzales.

Fiktives Vinyl: Brian Hocker Jr. – Der späte Ruhm des Jimmy Gonzales © Kai von Kröcher, 2001/2022

 

The reflection of your scum blinded me in the mirror of my compassion. +++ Eine seltsame Scheibe ist mir da in die Hände gestern gefallen: der Typ auf dem Cover sieht aus wie der Kanzler! +++ Apropos ‚Kranzler‘: Ist die im Blogpost gestern angesprochene Lethargie wirklich von oben verordnet, oder kommt sie am Ende nicht doch etwa tief vom Schweinehund innen? Schweinehund*innen? „Ich frage für einen Freund“, wie man heutzutage scherzhaft gern sagt. +++ Haben Sie Shane MacGowan früher auch immer mit Ricky King verwechselt? +++ Shayne, meine ich – Ricky Shayne: Nein, ich auch nicht. +++ Ja, da bin ich wohl echt mal nah dran gewesen an der Weltpolitik damals. Falls es von seinerzeit jemand noch liest: Gruß an die Rugo-Chicks!

 

Überschrift inspired by: Wladimir Putain (* 7. Oktober 1952 in Leningrad, UdSSR), russischer Politiker

Überschrift also inspired by: Der späte Ruhm des Jimmy Gonzales © Brian Hocker Jr., 2022

Lyrics: Chaplin’s Underground © Are You Great, 2013

Shane MacGowan (* 25. Dezember 1957 in Tunbridge Wells, Kent, England), irischer Musiker 

Ricky King (* 12. März 1946 in Rastatt), dt. Gitarrist

Ricky Shayne (* 4. Juni 1944 in Kairo), französisch-libanesischer Schlagersänger

Oleg Wladimirowitsch Blochin (* 5. November 1952 in Kiew, UdSSR), achtmaliger sowjetischer Meister mit Dynamo Kiew, ukrainischer Nationaltrainer

Dynamo Kiew – Eintracht Braunschweig 1:1 (14.9.1977, NSK Olimpiyskyi-Stadion, 93.000 Zuschauer)

Eintracht Braunschweig – Dynamo Kiew 0:0 (28.9.1977, Eintracht-Stadion, 35.000 Zuschauer)