Höhenrausch / Straße der Astronauten.

Fiktives Vinyl: Classic Disco – Höhenrausch © Kai von Kröcher, 2017/2022

 

When you love, you love it all. +++ Natürlich hatten Sie sie sofort erkannt: Minki Warhol, seinerzeit Stylophonistin und Sängerin der Band Katze und – ganz unverkennbar – die Venus im Pelz vorn auf dem Cover neulich von Valérie Jusquarts morbidem Chanson-Album Novitchok. Das Foto selbst war dann allerdings doch eher ein Zufallsprodukt: An einem dieser diesig-kalten Januarmorgen der gerade beginnenden Zehnerjahre waren wir an einen verkümmerten Seitenarm der Allee der Kosmonauten gefahren. +++ Vielleicht der „Ich bin Toni Krahl!“ unter den Straßennamen – merkwürdig, dass ihn noch keiner umbenannt hat. +++ Zerstreut wie ein alter Professor jedenfalls hatte ich das Ladegerät meiner Digitalkamera zu Hause nicht mehr gefunden, und so musste ich diese vermeintliche Straßenszene in Minsk stattdessen mit meiner einäugigen Rolleiflex 6×6 auf Rollfilm mit einem verwegenen Schuss aus der Hüfte heraus einfangen. +++ Apropos ‚zerstreut‘: Ist es nicht eigentlich eher so, dass einem Gesichtszüge entgleiten – und nicht etwa, nur so als Beispiel: Nicht wie im Hause der Bundesbahn, wo in der Regel Züge entgleisen?

 

Überschrift inspired by/Bildunterschrift: Höhenrausch © Classic Disco, 2022

Überschrift also inspired by: Allee der Kosmonauten – in den 1970er Jahren entstandene Hauptverkehrsstraße in den Berliner Bezirken Lichtenberg und Marzahn-Hellersdorf (Länge 5,4 km)

Lyrics: They Told Us It Was Hard, But They Were Wrong © Ela Minus, 2020

So viel geraucht © Katze, 2005

Venus im Pelz (Novelle) © Leopold von Sacher-Masoch, 1870

Venus in Furs © The Velvet Underground & Nico, 1967

Am Fenster © City, 1974

Schreibe einen Kommentar