Instant Karma / Das ewige Leben.

Driving Home for Christmas: Aliens incognito (No. 2276, Hackescher Markt) © Kai von Kröcher, 2019

Driving Home for Christmas: Aliens incognito (No. 2276, Hackescher Markt) © Kai von Kröcher, 2019

Driving Home for Christmas: Aliens incognito (No. 2276, Hackescher Markt) © Kai von Kröcher, 2019

Driving Home for Christmas: Aliens incognito (No. 2276, Hackescher Markt) © Kai von Kröcher, 2019

Driving Home for Christmas: Aliens incognito (No. 2276, Hackescher Markt) © Kai von Kröcher, 2019

 

One way or another I’m gonna getcha getcha getcha getcha. +++ Auf dem Weg zurück von der Kita nach Hause kam mir im strömenden Regen heute zu Fuß auf dem Trottoir eine Fliege entgegen, ein ausgewachsener Brummer. Was für ein einsamer Anblick. Ich wunderte mich und dachte darüber nach, wie es bei solch einem Wetter sich für einen Brummer wohl anfühlt. Auf dem Hinweg hatte ich meinem Sohn noch erklärt, dies hier heute sei typisches Herbstwetter – und dass ich es liebe. Otto daraufhin meinte lächelnd, er liebe Herbstblätter. +++ Wie auch immer Sie und Ihre Lieben zum christlichen Weihnachtsbrauch stehen – auch in diesem Jahr werden Sie wieder um ein exorbitant exklusives Geschenk nicht herumkommen, das Ihre Konkurrenz auf vernichtende Art in den Schatten stellt: Ordern Sie noch heute fotografische Exponate direkt beim Künstler persönlich – und alsbald werden Sie auch wieder von Ihren Kindern und Ihren Sexualpartnern respektiert werden! +++ Heute hier (oben) übrigens ein verschollen-geglaubter Aliens-Klassiker in verschiedenen Rahmen – die Umrandung habe ich erstmals noch etwas verbreitert. +++ Was ich Sie lange schon hatte fragen wollen, und was mir durch den traurigen Brummer im Regen vorhin und den Herbst wieder warm in den Sinn kam: Wie eigentlich wäre Ihre Reaktion, wenn Sie, nur einmal angenommen. Stellen Sie sich die Situation vor, der letzte Tag Ihres Lebens, bzw. Sie befinden sich bereits auf der Überfahrt in die Schattenwelt. Und in diesem Moment stellen Sie fest, hier kommen Sie nicht mehr raus. Und es tritt da einer an Sie heran und behauptet, das mit dem Tod und dem Leben danach, das sei leider ein Missverständnis gewesen – so etwas gebe es nicht. Wären Sie dann zum Beispiel enttäuscht, kämen Sie sich betrogen vor? Würden Sie mit dem Fuß aufstampfen – oder die Angelegenheit mit einem Schmunzeln und einem Schulterzucken vielleicht einfach burschikos überspielen?

 

Überschrift inspired by: Instant Karma! (We All Shine On) © John Lennon, 1970

Überschrift also inspired by: Das ewige Leben (sechster Band der „Brenner“-Krimireihe) © Wolf Haas, 2003

Bildunterschrift inspired by: Driving Home for Christmas © Chris Rea, 1986

Lyrics: One Way Or Another © Blondie, 1978